Wishlist

[woosw_list]

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Shop Single

31. Mai: Liesenberger Mühle

15,00  inkl MwSt

Enthält 19% MwSt.
Stefan
950
42
welcome!

Anforderungen

Kondition Level 3

Auswahl zurücksetzen
Benötigt ihr mehr Plätze? Bitte sprecht uns über das Kontaktformular unten an, wenn für einen gewünschten Kurs, eine Reise oder eine Tour nicht mehr ausreichend Plätze verfügbar sind! Dazu bitte auch den gewünschten Kurstermin, den Reise- oder Tournamen angeben.
SKU: MTB-Tour-1

Verregnete Sonntage nutze ich manchmal zum Aufräumen der Festplatte. Favoriten sind dabei Dateiordner mit GPS-Daten. Nicht selten kommt es dann vor, dass sich echte Schätzchen wiederfinden, lange in Vergessenheit geraten und in weit hinten liegende Gehirnwindungen entschwunden. So fand ich den Track “Liesenberger Mühle” – tief vergraben im Dateiordner “Dhünntalsperre und Umgebung”. Und so langsam kamen beim Betrachten Erinnerungen hoch…

Schnell war der Track auf dem GPS-Gerät und am nächsten sonnigen Sonntag zog ich mein Bike aus der Garage, um die Tour zu recherchieren. Start war an der Malteser Komturei – was schon mal klasse war: Parkplatz und Einkehr zum Abschluss der Tour waren gebongt!
Nun ging es erstmal auf bekannten Wegen Richtung Durhaus, sehr idyllisch drehte sich das Mühlrad der Weyermühle zu meiner Linken in der Sonne. Dem Bergischen Panoramasteig folgend unterbrachen immer wieder leichte Trails meine Gedanken.

Die Waldmühle war mein nächstes Ziel, nach einem längeren Aufstieg lag die Hommermühle vor mir. Ein kurzer Blick auf das Vorbecken der Dhünntalsperre, ein längerer Anstieg hinauf nach Bechen. Ah ja – richtig – kommt jetzt nicht dieser kleine, den meisten unbekannte Mini-Bikepark? Und tatsächlich – er ist noch da, es sind Lines dazu gekommen und egal, welche man nimmt, nach viel zu kurzer Fahrt werde ich aus dem Trail gespuckt. Mit einem glücklichen Grinsen im Gesicht… Alles richtig gemacht!

Hinunter geht’s nun zur Liesenberger Mühle, der Namensgeberin der Tour und so etwas wie ein Knotenpunkt der Route. Der folgende Aufstieg nach Kochsfeld, Keffermich, Busch und Landwehr hält fantastische Ausblicke ins Bergische Land bereit und nach kurzer Zeit passieren wir die Liesenberger Mühle zum zweiten und letzten Mal.

Nun nur noch schnell über Schanze und Blissenbach auf nun bereits bekannten Wegen und Pfaden zurück zum Parkplatz – denn dort wartet an der Malteser Komturei nicht nur unser Auto. Wir wollten ja noch einkehren – und uns über verregnete Sonntage freuen, die solche Schätze bereit halten…

Info

Allgemeine Toureninfo sportsinteam

Startzeit: 10:30 Uhr, Bergisch Gladbach (der genaue Treffpunkt wird euch mit der Infomail mitgeteilt)

Teilnehmer-Info: Ihr bekommt eine Bestätigung eurer Buchung per E-Mail. Letzte Informationen kommen dann spätestens 48 Stunden vor der Tour. Absagen am Tourtag bitte nur telefonisch oder per SMS/WhatsApp an den Guide.

Anmerkung: Die Tour kann vom Guide nach eigenem Ermessen und der Leistungsstärke der Teilnehmer angepasst werden.

Video

Ausgebucht? Kontaktformular

Betreff

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewerte dieses Produkt
Deine Bewertung