Wishlist

[woosw_list]

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Shop Single

25. Sep.: Sucht nach schmalen Pfaden (G+)

15,00  inkl MwSt

Enthält 19% MwSt.
Frank
700
55
Welcome!

Anforderungen

Kondition Level 2

Auswahl zurücksetzen
Benötigt ihr mehr Plätze? Bitte sprecht uns über das Kontaktformular unten an, wenn für einen gewünschten Kurs, eine Reise oder eine Tour nicht mehr ausreichend Plätze verfügbar sind! Dazu bitte auch den gewünschten Kurstermin, den Reise- oder Tournamen angeben.
SKU: MTB-Tour-3-3-1-1-1-2-1

Sucht nach schmalen Pfaden

Die Wahner Heide liegt vor den Toren Kölns – ein Stück allerdings auch im Stadtgebiet. Früher fanden dort echte Schlachten satt. Das mystische Herfeld ist solch ein Ort. Menschen bereiteten sich auf Kämpfe vor,  wenn der Herzog von Berg sie zur Schlacht rief. Eine uralte Sage berichtet, dass es an dieser Stelle eine Stadt gegeben habe. Sie sei irgendwann im Moor versunken. Sonntagskinder könnten an ruhigen Abenden aber die Schläge der Kirchenglocke tief im Untergrund hören. Doch wann das war? Keiner weiß es mehr…

Dort, wo der Sage nach mystische Schlachten stattfanden, startet unsere heutige Tour.

Bis 2002 war die Wahner Heide besetzt mit belgischen Streitkräften, die nach Ihrem Abzug aus dem “Camp Altenrath”
eine gruselige Geisterstadt mit eingeschlagenen Fenstern und aufgebrochenen Türen hinterließen. Umso schöner, dass sich die Natur das Gebiet mittlerweile vollständig zurückgeholt hat.

Vorbei an der alten Panzerwaschanlage fahren wir auf schmalen Pfaden und flowigen Singletrails in das nächste geschichtsträchtige Gebiet, den Königsforst, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet nahe Köln. Die erste urkundliche Erwähnung des Königsforsts stammt von 1003, als Heribert von Köln das Waldgebiet aufteilte. Dies spielt heute jedoch keine große Rolle mehr, für uns Mountainbiker sind andere Dinge wichtig.

Über verschiedene Trails in Forsbach radeln wir kreuz und quer, hoch und runter zum “Valley of Hope” zwischen Rösrath und Hoffnungsthal, einer von MTB-Freaks geschaffenen MTB-“Oase” mit Schanzen zum Springen, Kickern und Doubles.

Zum Abschluss der Tour geht es über abwechslungsreiche Trails zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Völlig unkriegerisch, wenig mystisch, gar nicht gruselig – aber auf jeden Fall sagenhaft schön…

Info

Startzeit: 10:00 Uhr, Wandererparkplatz Nähe Troisdorf(der genaue Treffpunkt wird euch mit der Infomail mitgeteilt)

Teilnehmer-Info: Ihr bekommt eine Bestätigung eurer Buchung per E-Mail. Letzte Informationen kommen dann spätestens 48 Stunden vor der Tour. Absagen am Tourtag bitte nur telefonisch oder per SMS/WhatsApp an den Guide.

Anmerkung: Die Tour kann vom Guide nach eigenem Ermessen und der Leistungsstärke der Teilnehmer angepasst werden.

Ausgebucht? Kontaktformular

    Betreff

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Bewerte dieses Produkt
    Deine Bewertung